Basilikum-Nudeln

Genießen Sie die Basilikum-Nudeln zu sommerlichem Gemüse (z. B. Zucchini, Kohlrabi, Kürbis), welches Sie gerne mundgerecht geschnitten dünsten und z. B. mit etwas Sahne oder Brühe ablöschen, mit Salz/Pfeffer abgeschmeckt und zusammen mit den Nudeln vermengen. Falls Sie frischen Basilikum zur Hand haben, würde der auch sehr gut dazu passen. Verfeinern Sie diese Mahlzeit gerne mit geriebenen Käse Ihrer Wahl!

ZutatenMehrWo

Zutaten

  • Hartweizengrieß
    • Basilikum