Osterhase


Der Osterhase, ein Gebäck mit Geschichte.
Ein süßer, weicher Mürbteig-Keks aus Dinkelmehl mit einem Hauch von Zartbitterschokolade obenauf. Hasen galten als Boten der germanischen Frühlings- und Fruchtbarkeitsgöttin Ostara. Viele Geschichten ranken sich um die Bedeutung des Osterhasen. Eins ist sicher, die Hasen sind die ersten Tiere, die im Frühjahr ihren Nachwuchs bekommen und gelten vielleicht deswegen als Fruchtbarkeitssymbol. Oben Keks, unten Keks, in der Mitte Himbeerkonfitüre, das macht unseren Osterhasen zu einer Köstlichkeit.
Vegan
Auch verpackt erhältlich

ZutatenMehrWo

Zutaten