Gerstenbulgur lose

    Deutschland. Bulgur aus aufgeschlossener Gerste. Angenehm malzig, leicht verdaulich und schnell zubereitet. Herstellung:
    Das ganze Getreidekorn wird eingeweicht, fast bis zum Keimen gebracht und anschließend gedarrt. Erst dann geschält und zerkleinert. Verwendung: Als Beilage oder als Bestandteil von Pfannen, Aufläufen, Suppen etc., analog zu Reis verwendbar.

    ZutatenMehrWo

    Zutaten

    Die Regiothek möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion der Regiothek notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
    Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.