Ghee, original ayurvedisch, 220g

    Zutaten: Reines Butteröl (99,9%).
    Zu Verwenden wie Butterschmalz.
    Zum Kochen, Braten, Dünsten und Frittieren, zum Backen, zum Anrösten von Gewürzen (diese werden aufgeschlossen und können ihr Aroma voll entfalten), zum Abschmecken von fertigen Gerichten (z.B. Gemüse, Reis), auf Toast pur oder mit Kräutern und Gewürzen, ein Teelöffel Ghee zu jeder Mahlzeit stimuliert Agni (das Verdauungsfeuer), warm und flüssig geniessen. Die ayurvedische Küche bevorzugt Ghee vor Butter, Öl und Fett. Es entfacht Agni/das Verdauungsfeuer und ist das am leichtesten verdauliche Fett in der Natur.

    ZutatenMehrWo

    Zutaten

    Die Regiothek möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion der Regiothek notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
    Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.