Gelee Royale

      Gelee Royale– ein royaler Nährstoff

      - Stoppt Haarausfall
      - Frischt die Haut auf, macht sie elastisch und weich
      - Eignet sich sowohl für die innerliche als auch die äußerliche Hautpflege
      - Unterstützt das Immunsystem des menschlichen Organismus
      - Hilft bei akuter Bronchitis mit Reizhusten, bei Asthma
      - Stärkt das vegetative Nervensystem
      - Hilft bei depressiven Verstimmungen
      - Hemmt Bakterien, Viren und Entzündungen
      - Fördert die Durchblutung, die Leistungsfähigkeiten und die Konzentration
      - Heilt die Arteriosklerose
      - Unterstützt bei Leber-Gallen-Sensibilitäten
      - Erleichtert die Verdauung
      - Ist eine natürliche Hilfe und Unterstützung im Klimakterium

      Anwendung
      In der Regel genügt 0,5g Gelee Royale als therapeutische Tagesdosis. Gelee Royale unter der Zunge zergehen lassen. Oder ein Becher Gelee Royal sollte mit 500g Honig vermischt und jeweils ein Teelöffel morgens und abends (bis spätestens 18:00 Uhr) eingenommen werden. Beim Kinder je nach Alter die Hälfte oder Dreiviertel der Erwachsenen Dosis. Kuren mit Gelee Royale sollten nicht kürzer als einen Monat dauern und mehrere Male im Jahr wiederholt werden. Die Einnahme sollte abgebrochen werden, wenn allergische Reaktionen auftreten.

      Vor Gebrauch umrühren.
      Gelee Royale sollte immer kühl und dunkel gelagert werden.

      ZutatenMehrWo

      Zutaten

      Die Regiothek möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion der Regiothek notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
      Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.