Aramosa (Brasilien) 250g

Was, wenn man gerne einen sehr angenehmen Kaffee trinken möchte der dazu noch kaum Koffein enthält? Aramosa, eine immer noch hochgradig seltene Varietät, ist hier die Antwort. Es besteht aus einer Kreuzung von Arabica und Racemosa, einer sehr schädlingsresistenten aber koffeinarmen Kaffeeart. Die Kreuzung ist derart gelungen, dass der klassisch gute Geschmack von Arabica mit der koffeinarmen Natur von Racemosa kombiniert wurde. Das Resultat ist ein Kaffee, der durch den Mangel an Koffein (ca. 0.7% statt der üblichen ~1.6%) auch einen unvergleichlich sanften Nachklang im Gaumen hat.

Anbau:
Varietät: Aramosa
Finca: Sítio das Pedras, 1100m
Handgepflückt, nasstrocken verarbeitet (pulped natural)

Geschmack:
Säurearm
Milder Körper
Nussig, malzig
Abgang im Gaumen unvergleichlich sanft

ZutatenMehrWo

Zutaten