Geflügehaltung
Geflügehaltung
Geflügehaltung
Geflügehaltung

Geflügehaltung

auch bekannt als: Geflügelhaltung

Die Geflügelzucht liefert nicht nur das bei Verbrauchern beliebte Fleisch von Hühnern, Enten, Puten, Gänsen & Co., sondern ist auch für die Produktion von Eiern von zentraler Bedeutung. Wie für alle anderen Tierhaltungsformen gilt auch für die Geflügelzucht: Die Qualität von Fleisch und Eiern hängt von der Rasse, Fütterung, den artgerechten Haltungsbedingungen und einer möglichst stressfreien Schlachtung ab.

Betriebe

Die Regiothek wurde für die Zukunft entwickelt. Leider ist dein Browser veraltet und unterstützt möglicherweise einige Techniken nicht mehr. Daher kann es zu Anzeigeproblemen kommen.

Du kannst z.B. Browse Happy besuchen um einen aktuellen Browser herunterzuladen.