Geflügelzucht

      Die Geflügelzucht liefert nicht nur das bei Verbrauchern beliebte Fleisch von Hühnern, Enten, Puten, Gänsen & Co., sondern ist auch für die Produktion von Eiern von zentraler Bedeutung. Wie für alle anderen Tierhaltungsformen gilt auch für die Geflügelzucht: Die Qualität von Fleisch und Eiern hängt von der Rasse, Fütterung, den artgerechten Haltungsbedingungen und einer möglichst stressfreien Schlachtung ab.

        10 von 15

        Die Regiothek möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion der Regiothek notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
        Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.