Konditorei

Das Konditorhandwerk ist geprägt von einer langen Tradition und beschäftigt sich mit der handwerklichen Herstellung süßer Naschereien wie Torten, Pralinen oder Feingebäck. Das Handwerk hat seinen Ursprung wohl schon bei den alten Griechen um 400 vor Christus. Bereits damals haben sie Naschereien wie Honigfladen und süßes Rahmgebäck hergestellt. Einen großen Fortschritt in der Geschichte der Konditoreien brachte vor allem die Verbreitung des Rohrzuckers in den Mittelmeerländern mit sich, wodurch im Jahr 1150 in Venedig das Marzipan entstand.