Helles

auch bekannt als: Hellbier

Das Helle hat seinen Ursprung Ende des 19. Jahrhunderts und ist vor allem in Süddeutschland beliebt. Die Idee des Lagerbieres kam ursprünglich aus Pilsen im damaligen Böhmen nach Bayern, in München wurde dann erstmals das Helle gebraut.

Der Geschmack des Hellen lässt sich auf eine ausgewogene Mischung aus Malz und Hopfen zurückführen, die Farbe ist goldgelb und das Bier gilt als sehr süffig und somit perfekt für den Feierabend.

    Mehr finden

    AnbieterProdukteSpeisen