Metzgerei

      Metzgereien und Fleischereien kümmern sich um die Schlachtung und Verarbeitung zu Fleisch- und Wurstwaren. In Norddeutschland nannte man Fleischer noch im Mittelalter „Knochenhauer“, in Österreich hießen sie „Fleischhauer“. Auch ihr Aufgabenbereich hat sich mit der Zeit etwas verändert: Früher lag der Fokus hauptsächlich auf der Schlachtung, heute zunehmend auf der Veredlung von Fleisch.

        10 von 20

        Die Regiothek möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion der Regiothek notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
        Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.