Hinweis

    Lehr- und Beispielbetrieb für ObstbauNiederbayerisches Obst aus Deutenkofen

    Blumberger Straße 1, 84166 Deutenkofen

    Über UnsSortimentWo & Wann

    Seit der Bezirk Niederbayern 1957 die damalige „Niederbayerische Lehr- und Versuchswirtschaft für Obstbau“ übernahm, hat sich in unserem Betrieb so einiges getan. Zunächst haben wir auf kleinkronige Sortimente umgestellt und chemischen Pflanzenschutz soweit wie möglich reduziert. Aktuell bewirtschaften wir circa 18.000 Bäume in 600 Sorten aller einheimischer Variationen.

    Beliebte Termine bei niederbayerischen Obstfreunden sind das Blütenfest im Frühjahr und die Obstsortenausstellung am letzten Sonntag im September. Selbstpflücke gibt es nicht nur bei Erdbeeren, sondern auch bei Kirschen, Himbeeren und anderem Beerenobst.

    Gerade Familien mit Kindern bietet die Selbsternte in den umzäunten Obstanlagen ein besonderes Erlebnis.
    Unser saftiges, regionales Obst verkaufen wir zweimal wöchentlich ab Hof. So können Sie sich laufend mit niederbayerischen Äpfeln, Birnen, Quitten, Zwetschgen und weiteren saisonalen Früchten eindecken oder sich einen unserer zahlreichen Obstbrände schmecken lassen.

    Als Lehrbetrieb nehmen wir auch Aufgaben im öffentlichen Interesse wahr und wir sind stolz auf unser breit gefächertes Angebot: Von Schnitt- und Veredelungskursen für Hobbygärtner über die Baumwart- oder Brennerausbildung bis hin zur Berufsausbildung zum Gärtner der Fachrichtung Obstbau bedienen wir zahlreiche Interessen.

    Sortiment

    Verkaufsstellen & Märkte

    Öffnungszeiten

    im Juni und Juli zur Selbsternte erweiterte Öffnungszeiten laut Homepage (https://www.obstbau-deutenkofen.de/obstverkauf/)

    Montag:geschlossen
    Dienstag:13:00 - 17:00 Uhr
    Mittwoch:geschlossen
    Donnerstag:geschlossenHeute
    Freitag:13:00 - 17:00 Uhr
    Samstag:geschlossen
    Sonntag:geschlossen

    Kontakt

    Lehr- und Beispielbetrieb für Obstbau
    Blumberger Straße 1
    84166 Deutenkofen

    Impressum

    Link zum Impressum