Die Regiothek wurde für die Zukunft entwickelt. Leider ist dein Browser veraltet und unterstützt möglicherweise einige Techniken nicht mehr. Daher kann es zu Anzeigeproblemen kommen.

Du kannst z.B. Browse Happy besuchen um einen aktuellen Browser herunterzuladen.

Bienenstockluft-Therapie bei der "Imkerei mit der Goldnote"

Hast du schon einmal darüber nachgedacht, wie es sich anfühlt, die Luft eines Bienenstocks einzuatmen? Hast du schon einmal von einer Bienenstockluft-Therapie gehört? Simon Weber von der "Imkerei mit der Goldnote" erklärt euch was es damit auf sich hat und stellt euch seine Imkerei im Bayerischen Wald vor.

4/18/2024 - Regiothek Redaktion
  • Nachhaltigkeit
  • Gesundheit
  • Aktuelles
  • Neuigkeiten
Bienenstockluft-Therapie bei der "Imkerei mit der Goldnote"

Inmitten der malerischen Landschaft des Bayerischen Waldes liegt die "Imkerei mit der Goldnote", ein Familienbetrieb, der sich der Kunst der Bienenzucht mit Hingabe und Innovation verschrieben hat.

Im Gespräch mit Simon Weber, dem Gründer und leidenschaftlichen Imker, tauchen wir ein in die Geschichte dieser besonderen Imkerei und entdecken die Geheimnisse hinter ihren hochwertigen Produkten. Doch neben der traditionellen Imkerei überrascht uns Simon mit einer neuartigen Anwendung, die weit über die Grenzen des Bienenstocks hinausreicht: die Bienenstockluft-Therapie. Dazu haben wir Simon Weber ein paar Fragen gestellt:


Lieber Simon, kannst du uns dich und deinen Betrieb kurz vorstellen?

Die "Imkerei mit der Goldnote" ist ein familiengeführter Imkereibetrieb im Bayerischen Wald.  

Honig ist unsere große Leidenschaft! Mit viel Sorgfalt und Liebe produzieren wir hochwertigen Honig und weitere Imkereiprodukte. Als leidenschaftliche Imker setzen wir dabei auf einen gelungenen Spagat zwischen alter Tradition und dem Einsatz hochmoderner Imkertechnik. So entsteht Honig, der reich an wertvollen Nährstoffen ist und sein volles, einzigartiges Aroma entfalten kann. Durch wechselnde Standorte können wir verschiedene Honigsorten ernten. Es ist immer wieder erstaunlich, wie vielfältig die verschiedenen Sorten sind.

Wie bist du dazu gekommen, eine eigene Imkerei aufzubauen?

Das werde ich tatsächlich sehr häufig gefragt. Bienen haben mich einfach schon immer fasziniert. Als kleiner Junge war ich oft beim Nachbarn im Bienenhaus und schaute interessiert den Bienen zu. Mit 13 Jahren ging ich dann zum örtlichen Imkerverein und bekam mein erstes eigenes Bienenvolk. Ich kann mich immer noch gut daran erinnern. Zum Einen, wie spannend und faszinierend es war den eigenen Bienen zuzusehen, zum Anderen aber auch wie überfordert man zu Beginn ist.

Was ist das Besondere an eurem Betrieb?

Wir arbeiten ständig an uns und versuchen uns von Jahr zu Jahr weiter zu entwickeln und zu verbessern. Unsere Leitsätze stehen dabei immer an vorderster Stelle.

Bienenstöcke auf der Wiese der Imkerei Weber

Bienenstöcke auf der Wiese der Imkerei Weber

Seit diesem Jahr bietet ihr eine Bienenstockluft-Therapie an. Kannst du uns mehr dazu erzählen?

Bienenstockluft als Atemwegstherapie ist ein Ansatz aus der Naturheilkunde. Die Patienten inhalieren in einem gemütlichen Therapieraum, ohne direkten Kontakt zu den Bienen, die wertvolle Bienenstockluft. Diese ist angereichert mit Propolis, Ätherischen Ölen und weiteren Inhaltsstoffen direkt aus dem Bienenvolk. Die Behandlung kann effektive Unterstützung zum Beispiel bei Asthma, Pollenallergie, Bronchitis oder COPD bieten. Die Anwendung ist auch bei älteren Menschen und Kindern unkompliziert möglich. Selbst bei Patienten mit bekannten Allergien gegenüber Bienenprodukten kann Bienenstockluft verwendet werden.

Vor der ersten Behandlung findet ein Anamnesegespräch mit einer Heilpraktikerin statt. Dabei wird ein Therapieplan erstellt, sowie eine Probeinhalation durchgeführt.

Zwei Personen atmen Luft aus einem Bienenstock ein

Patienten atmen über eine spezielle Vorrichtung wertvolle Bienenstockluft ein - ohne direkten Kontakt zu den Bienen.


Mehr Infos zur Bienenstockluft-Therapie gibt es hier:

Zur Bienenstockluft-Therapie

Oder melden Sie sich bei Interesse oder Fragen zur Bienenstockluft-Therapie auch direkt bei der Imkerei Weber unter 08582 915700


Wie setzt ihr Nachhaltigkeit um?

Nicht nur in unserer Imkerei spielt dieses Thema eine große Rolle. Unser Wohn- und Betriebsgebäude entstand zum Beispiel aus einem alten Stadel, den wir in Holzständerbauweise mit Jutedämmung und Lehmputz renoviert haben. Unsere Imkereitechnik beziehen wir von deutschen Herstellern, fast alles ist dabei aus massivem Edelstahl. Dafür haben diese Geräte auch eine Lebensdauer von mehreren Jahrzehnten.

Stefanie und Simon Weber in ihrer hochmodernen Imkerei

Stefanie und Simon Weber in ihrer hochmodernen Imkerei

Was liegt euch am Herzen?

Wir setzen uns für eine verantwortungsvolle und tiergerechte Bienenhaltung ein. Leider wird gerade die Imkerei immer wieder missverstanden. Bienenhaltung ist komplex und erfordert viel Fachwissen. Mit der Entscheidung eigene Bienen zu halten, sollte das bekannt sein. "Bienenzucht-Starter Sets", wie einige Billig-Discounter schon im Angebot hatten, gehen hingegen in die völlig falsche Richtung. Verantwortungsvolle Bienenhaltung gelingt nicht einfach so nebenbei. Trotzdem kann sich natürlich jeder für die heimische Bienenhaltung einsetzen. Den Garten bienenfreundlich zu gestalten, auf Pestizide zu verzichten und Honig direkt vom Imker zu kaufen sind wichtige Maßnahmen, die jeder umsetzen kann. 

 

Welche Produkte sollte man unbedingt einmal probieren? Hast du ein Lieblingsprodukt?

Das ist sehr schwer zu beantworten. Mein persönlicher "Geheimtipp" ist der Löwenzahnhonig. Ein Honig, welcher nur in wenigen Regionen geerntet werden kann und einen sehr einzigartigen Geschmack hat.

 

Außer Honig und der Bienenstockluft-Therapie habt ihr noch weitere interessante Angebote, wie die Bienenpatenschaften. Kannst Du uns mehr dazu erzählen?

Mit den Bienenpatenschaften kann man unsere Imkerei unterstützen. Als Bienenpate erhält man eine Patenschaftsurkunde und ein leckeres Honig-Paket. Natürlich kann man auch bei "seinen" Bienen vorbeikommen und dem Imker über die Schulter schauen. Eine besondere und nachhaltige Geschenkidee.

Wo kann man eure Produkte kaufen?

Produkte der "Imkerei mit der Goldnote"

Produkte der "Imkerei mit der Goldnote"

Neben vielen Verkaufsstellen im Einzelhandel gibt es unsere Produkte auch online zu kaufen unter:

www.imkerei-weber.de

Gerne kann man auch direkt bei uns vorbei kommen, hier bietet sich aber eine vorherige Terminvereinbarung an :-)

Eine Auflistung der Verkaufsstellen der “Imkerei mit der Goldnote” und die geographische Darstellung auf der Landkarte findet ihr auf dem Profil.

Zum Profil:


Weiterlesen:


Newsletter

Melde dich jetzt zum Regiothek-Newsletter an und verpasse keine Neuigkeiten mehr


Wir verwenden Brevo als unsere Marketing-Plattform. Wenn du das Formular ausfüllst und absendest, bestätigst du, dass die von dir angegebenen Informationen an Brevo zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.

Jetzt Betriebs-Profil anlegen

Du möchtest mit deinem Betrieb auch regelmäßig in unserem Blog und im Newsletter auftreten? Lege jetzt dein Betriebs-Profil an