Die Regiothek wurde für die Zukunft entwickelt. Leider ist dein Browser veraltet und unterstützt möglicherweise einige Techniken nicht mehr. Daher kann es zu Anzeigeproblemen kommen.

Du kannst z.B. Browse Happy besuchen um einen aktuellen Browser herunterzuladen.

Usability-Tests zur Reduzierung des Marketingaufwands

Um den Marketingaufwand für die einzelnen Betriebe zu reduzieren und den Markt für regionale Lebensmittel transparenter zu gestalten erarbeitet die Regiothek GmbH im Rahmen eines Forschungsprojekts Lösungsansätze, wie die Plattformnutzung verbessert werden kann. Um das herauszufinden werden Usability-Tests durchgeführt - Interessierte Betriebe sind aufgerufen, sich zu melden!

1/18/2023 - Regiothek Redaktion
  • SMAEG Bot
  • Innovation, Forschung & Entwicklung
  • Aktuelles
Usability-Tests zur Reduzierung des Marketingaufwands

Im Rahmen des Forschungs-Projekts SMAEG-Bot arbeitet ein interdisziplinäres Team der Regiothek GmbH gemeinsam mit dem Lehrstuhl für Data Science und dem Institut CENTOURIS der Universität Passau an der Frage, wie künstliche Intelligenz genutzt werden kann, um die Regiothek besser an die Bedürfnisse der NutzerInnen, vor allem der Betriebe, anzupassen.

Kernpunkt sind dabei die Erfahrungen der Regiothek-Partnerbetriebe in der Plattformnutzung, die durch Usability-Tests erfasst, gesammelt und ausgewertet werden sollen. Durch die Teilnahme an den Usability-Tests und die persönliche Einschätzung seitens der Betriebe wird ein wichtiger Beitrag zur Weiterentwicklung der Plattform geleistet.

Die Befragung ist abwechslungsreich gestaltet und in drei Teile gegliedert. Es werden nicht nur Fragen gestellt, sondern es sollen auch interaktiv Aufgaben gelöst werden, bei der zum Beispiel die Methode des Eye-Tracking angewendet wird.

Um die Aussagen der verschiedenen TeilnehmerInnen vergleichen zu können, ist es wichtig, dass alle die gleichen Voraussetzungen bzw. Rahmenbedingungen haben. Deswegen findet die Befragung bei CENTOURIS auf Schloss Neuburg statt. Da damit ein gewisser Aufwand für die TeilnehmerInnen verbunden ist, wird dieser auch honoriert:

  • Jeder/m TeilnehmerIn werden Produkte im Wert von 100€ abgekauft.

  • Zusätzlich erhält jede/r TeilnehmerIn eine Auswahl an Produkten der anderen TeilnehmerInnen (ebenfalls etwa im Wert von 100€). - So hat jede/r doppelt so viel davon😉.

  • Anfahrtskosten werden erstattet.

Der Zeitpunkt der Befragung kann in einem Zeitfenster von 3 Wochen selbst gewählt werden.

 

Eckdaten:

  • Wo: Schloss Neuburg, Am Burgberg 8, 94127 Neuburg am Inn

  • Wann: 30. Januar bis 17. Februar 2023

  • Dauer: ca. 2 Stunden

 

Interessierte Betriebe können sich bei der Regiothek melden:

0851-2042 6863 oder per Email an info@regiothek.org

Illustration: "Andrii - stock.adobe.com“


Weiterlesen:



Jetzt Regiothek-Betrieb werden

Du möchtest mit deinem Betrieb auch regelmäßig in unserem Blog und im Newsletter auftreten? Fülle ein kurzes Bewerbungs-Formular aus und wir setzen uns mit dir in Verbindung!