Der RitzerhofPinzgauer Rind in Direktvermarktung

      Landshuter Straße 26, 84144 Geisenhausen

      • EU Bio SiegelDE-ÖKO-003
      Über UnsSortimentSpeisekarteEventsWo & Wann

      Herzlich willkommen auf dem Ritzerhof, wo Tierwohl noch ganz groß geschrieben wird! Seit 2006 bewirtschaften meine Frau und ich den Hof in Geisenhausen nach Naturland-Richtlinien und geben täglich mit viel Herzblut alles für unsere Tiere.

      Mit der Umstellung auf biologische Bewirtschaftung haben wir gleichzeitig auch vom Fleckvieh auf Pinzgauer Mutterkühe umgestellt. Die Pinzgauer sind eine fruchtbare Gebirgsrasse mit einer hohen Nutzungsdauer bei Fleisch und Milch. Mit ihrer Genügsamkeit, ihrer Gutmütigkeit und ihrem ausgeprägten Mutterinstinkt eignen sie sich unserer Meinung nach hervorragend für die Mutterkuhhaltung. Unsere Herde umfasst mittlerweile über 40 Tiere inklusive 15 Mutterkühen.

      Es liegt uns am Herzen, dass unsere Rinder bis zum letzten Augenblick ein entspanntes und stressfreies Leben haben. Unsere Stierkälber werden mit circa drei Monaten kastriert und bleiben wie alle anderen acht Monate bei ihren Müttern in der Herde, die wir mit hofeigener Grassilage, luftgetrocknetem Heu und Getreideschrot aus gezieltem Mischfruchtanbau füttern. Erst nach zweieinhalb bis drei Jahren werden die Ochsen einzeln bei unserem Hausmetzger geschlachtet, der gemütliche zwanzig Minuten von unserem Hof entfernt liegt. Mittlerweile haben wir auch die Möglichkeit zum Weideschuss, die wir hin und wieder wahrnehmen, wenn ein Transport zu viel Stress bedeutet.

      Das Fleisch der Pinzgauer weist eine feine Faserung und eine hervorragende Marmorierung auf. Nach der Schlachtung wird das Fleisch 14 Tage abgehängt und in Pakete zusammengestellt, die Sie bei uns abholen können. Auf Absprache liefern wir Ihnen das Fleisch auch nach Hause.

      Nachhaltigkeit

      Neben unserer Rinderzucht in Mutterkuhhaltung betreiben wir ebenfalls einen kleinen Laden für effektive Mikroorganismen. Warum und wie EM für Garten und Lanwirtschaft nützlich sind, erklären wir Ihnen gerne vor Ort, jeden Samstag von 9 bis 12 Uhr.

      Sortiment

      Rindfleisch vom Pinzgauer(6 Produkte)

      Unsere Pinzgauer werden von der Metzgerei Huber in Geisenhausen geschlachtet. Das Fleisch wird 14 Tage abgehangen und danach meist in 10-Kilo-Pakete zusammengestellt, die sie auf Bestellung bei uns abholen können. Nach Absprache liefern wir Ihnen das Paket auch nach Hause.

      Speisekarte

      Verkaufsstellen & Märkte

      Öffnungszeiten

      nach telef. Absprache jeden Tag

      Auf telefonische Anfrage

      Kontakt

      Der Ritzerhof
      Landshuter Straße 26
      84144 Geisenhausen

      Impressum

      Naturland-Biobetrieb
      Bartholomäus Gammel
      Landshuter Straße 26
      D-84144 Geisenhausen
      Tel.: 087437212
      email: barthl.gammel@freenet.de
      DE-ÖKO-003

      Die Regiothek möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion der Regiothek notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
      Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.