Die Regiothek wurde für die Zukunft entwickelt. Leider ist dein Browser veraltet und unterstützt möglicherweise einige Techniken nicht mehr. Daher kann es zu Anzeigeproblemen kommen.

Du kannst z.B. Browse Happy besuchen um einen aktuellen Browser herunterzuladen.

Die Regiothek im Bayerischen Rundfunk

Gute Nachrichten! Die Europäische Metropolregion Nürnberg mit dem Hutzelhof und der Regiothek beim BR: Unser Projekt "Transportkooperationen für Regionalprodukte" wurde kürzlich im Rahmen der Frankenschau des Bayerischen Rundfunks vorgestellt. Unsere Mission? Die regionale Lieferkette zu revolutionieren! Wie? Durch mehr Sichtbarkeit für kleine Betriebe und deren Lieferketten, Bündelung von Transporten und die Reduzierung von Kosten, alles zum Wohl unserer Umwelt.

9/4/2023 - Regiothek Redaktion
  • Regiothek Neuigkeiten
  • Aktuelles
  • Innovation, Forschung & Entwicklung
  • Neuigkeiten
Die Regiothek im Bayerischen Rundfunk

Beim Dreh vor Ort und vor der Kamera dabei waren unser Regiothek-Gründer Alexander Treml und unser Netzwerkmanager Daniel Gschwendner. Ein besonderer Dank gebührt unserem Partner, dem Hutzelhof aus der Oberpfalz, der sich viel Zeit für die Aufnahmen genommen hat.

Du hast die Sendung verpasst? Kein Problem!

Hier geht’s zum Beitrag

Das innovative Projekt "Transportkooperationen für Regionalprodukte" konzentriert sich auf die Verbesserung der Zugänglichkeit, des Vertriebs und der Logistik von Regionalprodukten, insbesondere bei kleineren Anbietern. Unsere Plattform, die Regiothek, nutzt Datenanalyse, um bestehende Handelsbeziehungen zu vergleichen und potenzielle Transportkooperationen vorzuschlagen. Dies führt zu effizienteren Lieferketten und geringeren Kosten. Die Schwerpunkte unseres Projekts umfassen:

  • Erhöhte Transparenz von Warenströmen

  • Vernetzung verschiedener Akteure zur Stärkung regionaler Kreisläufe

  • Aufbau neuer Kooperationen und Erweiterung der Absatz- und Vertriebswege für Erzeugerbetriebe

  • Kosteneinsparungen durch Transportbündelungen

Wir freuen uns, dieses Projekt gemeinsam mit unseren Partnern - dem Institut CENTOURIS der Universität Passau, dem Bundesverband der Regionalbewegung e.V., dem Fraunhofer IIS und der Geschäftsstelle Metropolregion Nürnberg und Regionalkampagne Original Regional - umsetzen zu können.

Willst du Teil der Lösung sein?

Es dauert nur 3 Minuten, um bei uns an Bord zu kommen! Registriere deinen Betrieb, vernetze dich mit anderen regionalen Erzeugern, Händlern und Gastronomen und lass uns gemeinsam unsere Region stärken.

Jetzt mitmachen!

Sei dabei und trage dazu bei, unsere lokale Wirtschaft zu stärken!

Hier erfährst Du, wie es funktioniert:


Weitere Informationen zum Projekt "Transportkooperationen für Regionalprodukte" sowie zu Hutzelhof gibt`s hier:


Weiterlesen:


Newsletter

Melde dich jetzt zum Regiothek-Newsletter an und verpasse keine Neuigkeiten mehr


Wir verwenden Brevo als unsere Marketing-Plattform. Wenn du das Formular ausfüllst und absendest, bestätigst du, dass die von dir angegebenen Informationen an Brevo zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.