Die Regiothek im Slow Food Magazin

Neue Wege und Strukturen sind gefragt, damit Regionalität mehr ist als nur ein Hinweisschild im Supermarkt. Das Slow Food Magazin stellt vielversprechende Ansätze vor – vom Ernährungsrat über die Regionalwert AG bis zur Regiothek. Es gibt viele Gründe für eine regionale Nahversorgung.

11/25/2021 - Alexander Treml
  • Presse
Die Regiothek im Slow Food Magazin

Genuss & Verantwortung

Wir bedanken uns herzlich für den wunderbaren Artikel im aktuellen „Slow Food Magazin“ im Dossier „Beispielhaft: Zusammen stark für die Region“ von Rozsika Farkas.

Wir freuen uns außerdem, auf dem selben Blatt wie die Genossenschaft „Tagwerk“ und die „Genussgemeinschaft Städter und Bauern“ präsentiert zu werden. Die Tagwerk Biometzgerei nutzt die Regiothek schon seit 2019 um ihre Lieferketten zu darzustellen.

Ein Abonnement des Slow Food Magazins können wir jeder Genießerin und jedem Genießer uneingeschränkt empfehlen! Weitere Infos sind hier zu finden.



Regiothek im Slow Food Magazin

Die Regiothek im „Slow Food Magazin“ 06 / 2021 – S. 73

Bild: Slow Food Magazin