Neuburger 2017

Er schimmert strohgelb im Glas, nur ganz zart ist die schwebende Feinhefe zu erkennen, die langsamen Schlieren deuten auf eine hohe Extraktdichte hin, die frische Fruchtigkeit dominiert, dahinter eine Vielfalt von Wiesenblüten mit hellen Honigdüften, am Gaumen ist er cremig und ausfüllend, würzig, vollkommen trocken, merkbar nussige Anteile, Mineralik, es dominiert der stattliche Körper, unendlicher Nachhall von Fruchtigkeit.
Aus der Sicht der Winzerin kann man den Wein immer trinken, aber zu Fisch, beispielsweise Wels oder Karpfen passt er besonders gut, sowie zur österreichischen Mehlspeis.
Bitte vor dem Genuss ein paar Mal schwenken, dass die Feinhefe wieder in Schwebe kommt. Wir empfehlen eine Trinktemperatur über 12°C, oder überhaupt bei Zimmertemperatur.

Neuburger Jahrgang 2017
österreichischer BioWein
für Veganer geeignet | enthält Sulfite | naturtrüb
0,75l | 13vol | trocken
Lagerkapazität bis 2027 und länger
wiederverwendbare Bordeauxflasche mit Schraubverschluss

ZutatenMehrWo